Neubau Leitstelle Nord | Harrislee

Bauherr

Leitstellen-Zweckverband Nord

Fertigstellung

2023

Anschrift

Gewerbehof 17
24955 Harrislee

Führungszeiten

Samstag, 29. Juni 2024,
14.00 Uhr

Tragwerksplanung: Ingenieurteam Trebes GmbH & Co. KG
TGA: IBK Ingenieurbüro Kaeding + Rust GmbH & Co. KG
TGA Elektro: Ingenieurbüro für Elektrotechnik GDP PartmbB
Brandschutz: BBC Bergmann Brandschutz Consulting
Freianlagen: kessler.krämer Landschaftsarchitekten
Fotos: Henning Rolapp / Leitstelle Nord

Der Gebäudekörper gliedert sich in einen nördlichen zweigeschossigen und einen südlichen eingeschossigen Teil. Im Erdgeschoss weist der nördliche Gebäudeteil Technikräume, den Umkleideraum und einige Sozialräume auf. Die Technikräume befinden sich direkt unterhalb der Leitstellen- und Fernmeldebetriebsräume, um kurze Leitungslängen realisieren zu können. Das Erdgeschoss des südlichen Gebäudeflügels wird hingegen überwiegend für die Verwaltung der Polizei und Kommune genutzt. Zudem sind hier Sozialräume für Kochen und Aufenthalt vorhanden. Im nördlichen Teil befindet sich ein „öffentlicher“ Bereich, der für Schulungen und Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden soll. Das Obergeschoss des nördlichen Gebäudeteils beherbergt die Räume für den Leitstellenbetrieb. Im Gebäude sind zwei Innenhöfe angeordnet, die sowohl den Mitarbeitern der Verwaltung als auch dem Personal der Leitstelle die Möglichkeit bieten, eine Pause im Freien zu machen, ohne sich ausschleusen zu müssen. Zudem dient der Innenhof der Belichtung der Flure und lässt diesem eine erhöhte Aufenthaltsqualität zukommen.

Zurück