Wohnquartier “Marthas Insel” | Kiel

Planungsbüro
Bauherr

BIG Immobilien GmbH

Fertigstellung

2023

Anschrift

Marthastraße 10-17
24114 Kiel

Führungszeiten

Sonntag, 30. Juni 2024,
12.00 Uhr

Eigentümer: Kieler Wohnungsgesellschaft mbH & Co. KG
Planung LPH 1-5: AX5 architekten
Statik: Schott & Pape Ingenieure PartG mbH
HLS-Planung: wrage herzog+partner INGENIEURE
Elektroplanung: IPP INGENIEURE
Brandschutz: Gruner GmbH
Außenanlagen: Entwurf: SILLER Landschaftsarchitekten BDLA
Ausführung: AX5 architekten
Fotos: Perlbach Fotodesign, Preetz

Die Nachverdichtung erfolgt auf einer Brachfläche in zentraler Lage. Gemeinsam mit den Bestandsbauten im Sophienblatt bilden die drei Riegelbauten einen vielschichtigen städtebaulichen Block, der sich entsprechend dem Bebauungsplan zum Bahngelände hin durch sieben, das Quartier komplettierende, sechsgeschossige Punkthäuser hin auflöst. Die Riegelbauten wurden in kompakter Bauweise in KfW-55-Qualität errichtet. Die Flachdächer der Gebäude und der Carports weisen eine extensive Dachbegrünung auf. Der Wohnungsmix berücksichtigt Wohnungen für Familien, Paare, Alleinstehende und Alleinstehende mit Kind. Alle Wohnungen sind
barrierefrei erreichbar; zehn Wohnungen erfüllen die rollstuhlgerechten Anforderungen. Ein Funktionskern mit Bad und Küche zoniert die Wohnungen. Um ihn herum wird gewohnt, geschlafen, gekocht und gegessen. Bodentiefe Fenster, offene Durchgänge sowie die Zuordnung des Balkons zur Küche lassen innen und außen verschmelzen und gewähren Großzügigkeit.

Zurück