STATION | Kiel

Bauherr

REINVESTA Grundstücks- und Verwaltungsgesellschaft 2. Wohnen mbH

Fertigstellung

2023

Anschrift

Schwedendamm 6
24143 Kiel

Führungszeiten

Samstag, 29. Juni 2024,
14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Die Führungen durch das Projekt enden bei Snacks und Drinks auf der Dachterrasse!

Tragwerksplanung: TWB Tragwerk Berlin GbR
TGA: planungsteam energie + bauen ingenieurgesellschaft mbH
Fotos: Sinja Schwarz

1905 vom Architekten Carl Voß für den Unternehmer J. F. Haß realisiert, diente der „Haßspeicher“ lange Zeit als Lager für Metallrohwaren. Das historische Gebäude bildet zusammen mit der ehemaligen Margarinefabrik Seibel (heute Musikschule) ein bedeutendes Denkmal-Ensemble der Industriegeschichte Kiels. Nach jahrzehntelanger Verwahrlosung wurde der „Haßpeicher“ aufwendig saniert. Die außergewöhnliche Lösung mittels einer prismenartig gefalteten, mayagoldene Fassadenkonstruktion, die sich über den Bestand hinwegsetzt und ein zusätzliches Geschoss umschließt, wurde schließlich auch von der Bau- und Denkmalbehörden maßgeblich unterstützt. Auf 6 Etagen entstanden insgesamt 72 vollmöblierte Micro-Apartments mit Küche, Badezimmer und Loggia. Alle Etagen – inklusive der gemeinschaftlichen Dachterrasse mit Blick auf die Kieler Förde sowie die Funktionsräume im Souterrain – sind barrierefrei mit einem Aufzug zu erreichen.

Zurück