Neubau KiTa Fuchsbau | Norderstedt

Bauherr

Der Kinder wegen gGmbH

Fertigstellung

2023

Anschrift

Lawaetzstraße 7
22844 Norderstedt

Führungszeiten

Samstag, 29. Juni 2024,
10.00 Uhr und 12.00 Uhr

Statik: Drewes + Speth
Bauphysik: H2A – v. Heeren Habibi
TGA: IB Otto
Brandschutz: Ingenieurgesellschaft Stürzl
Freiraumplanung: ZUMHOLZ Landschaftsarchitektur
Fotos: Caspar Sessler

Die in der Nähe des Waldes gelegene Kindertagesstätte „Fuchsbau“ bietet Platz für drei Elementargruppen und drei Krippengruppen. Eine Küche und ein Mehrzweckraum sowie ein Hausmeisterbereich sind ebenfalls in das komplett barrierefreie Gebäude integriert.

Das Konzept sieht einen fließenden Übergang vom Außen- in den Innenraum vor. Dabei ist die organische Gestaltung des Baukörpers und des Grundrisses an die Form eines heimeligen Fuchsbaus angelehnt. Die ganzheitliche Umsetzung dieser Idee spiegelt sich beispielweise im extensiven Gründach mit runden Lichtkuppeln wider, die zusätzliches Tageslicht ins Innere bringen. Aufweitungen und Nischen im Innenraum tragen zur Gliederung bei und schaffen geschützte Spielbereiche.

Die Gebäudehülle ist im Passivhausstandard umgesetzt. Die Bauteile bestehen aus einer nachhaltigen hybriden Holzkonstruktion, wobei sowohl die Außenwände als auch das Dachtragwerk in Holzbauweise ausgeführt sind. Die Holzfassade mit ihrem harmonischen Farbverlauf unterstreicht die organische Formensprache und strahlt Wärme sowie Gemütlichkeit aus.

Zurück